Terminsvertretung vor Berliner Gerichten

Vertretung in Gerichtsterminen

Wir bieten Ihnen – insbesondere Anwaltskollegen – die Terminsvertretung vor Berliner Gerichten an, wenn eine eigene Wahrnehmung des Termins nicht möglich oder nicht gewollt ist. Selbstverständlich erfolgt bei Beauftragung als Terminsvertreter, Korrespondenzanwalt oder Unterbevollmächtigter eine Einarbeitung in den Fall vor dem Termin. Nach dem Termin erstellen wir Ihnen einen Terminsbericht. Hinsichtlich der Kosten der Terminsvertretung kann eine individuelle Vereinbarung getroffen werden.

Terminsvertretung: Rechtsgebiete

Grundsätzlich kann eine Terminsvertretung in allen Rechtsgebieten erfolgen. Wir bieten sie insbesondere in Rechtsgebieten an, die wir auch selbst aktiv verfolgen und große eigene Expertise haben. Gerade in diesen Gebieten ist ein überzeugendes Auftreten als Terminsvertreter, Korrespondenzanwalt oder Unterbevollmächtigter möglich:

Terminsvertretung, Korrespondenzanwalt oder Unverbevollmächtigter für Medizinrecht in Berlin

Treten Sie mit Ihrer Anfrage unverbindlich an uns heran (E-Mail, Kontaktseite). Gerne klären wir alles Weitere im persönlichen Gespräch.

Rechtsanwalt Sebastian Krahnert ist zugleich Arzt. Er hat sich auf das Medizinrecht spezialisiert und durch die Tätigkeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Freien Universität Berlin zugleich vertiefte Kenntnisse im Verwaltungsrecht erworben. Die Doppelqualifikation in Medizin und Recht ist in Sachverhalten mit Bezug zur Medizin besonders nützlich.

Menü