Fallpauschalensystem

Coronakrise: DRG-System muss bleiben

Die Krise durch die Verbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und der von ihm verursachten Erkrankung COVID-19 trifft auch das Gesundheitssystem. In der aktuellen Presseberichterstattung finden sich Berichte (z.B. im Tagesspiegel vom 20.3.2020), wonach die Interessenvertretung der Krankenhäuser (die Deutsche Krankenhausgesellschaft), aber auch die Allgemeinen Ortskrankenkassen die Axt an das DRG-Fallpauschalensystem…
Weiterlesen

Verkürzung der Verjährung und unsichere Aufrechnung: Krankenkassen drohen massive Verluste

Als Rechtsanwaltskanzlei vertreten wir Krankenkassen in Auseinandersetzungen über die stationäre Abrechnung. Gegenwärtig ist eine Situation eingetreten, die für die Krankenkassen erhebliche Gefahren in sich birgt. Der Gesetzgeber plant nach aktuellem Stand der Gesetzgebung im Rahmen der Pflegepersonalstärkungsgesetzes (PpSG) die Verkürzung der Verjährung von Entgelt- und Erstattungsansprüchen aus stationärer Behandlung von…
Weiterlesen
Menü