Kanzleierfolg: Spritze gegen Schnupfen – Spritzenabszess!

In einem Arzthaftungsfall konnten wir erfolgreich für unseren Mandanten einen hohen Vergleichsbetrag mit dem gegnerischen Haftpflichtversicherer verhandeln, nachdem dieser einen Spritzenabszess erlitten hatte. Dank unseres medizinischen Expertenwissens konnten wir die untauglichen Argumente des Versicherers erfolgreich abwehren und einen zu niedrigen Vergleichsbetrag vermeiden. Nicht immer ungefährlich: Haftung nach indikationsloser Injektion in…
Weiterlesen

Nebenklage: aktive Opfervertretung im Strafverfahren

Die Nebenklage bietet Opfern von Straftaten und ihren Angehörigen die Möglichkeit, Interessen aktiv in das Strafverfahren gegen den mutmaßlichen Täter einzubringen. Im klassischen Strafprozess ist eine Mitwirkung der Menschen, die einer Straftat zum Opfer gefallen sind, oder ihrer Angehörige meist auf das Auftreten als Zeuge beschränkt. Die Nebenklage bietet weitergehende…
Weiterlesen

Erfolg als Opferanwalt: hohe Freiheitsstrafe für Totschlag

Unsere Kanzlei für Medizinrecht hat einen ganzheitlichen Ansatz bei der Vertretung unserer Mandanten. Im vorliegenden Fall haben wir erfolgreich die Angehörigen eines Geschädigten vertreten, der einem Tötungsdelikt zum Opfer gefallen ist. Hier bieten wir die Vertretung als Opferanwalt an. Vorsätzliche Tötungsdelikte gehören zu den schwersten Verbrechen nach unserer Rechtsordnung. Da…
Weiterlesen

Hinterbliebenengeld: Entschädigung bei Tötung eines Angehörigen

Hinterbliebenengeld: Wir informieren über Ansprüche von Angehörigen Einen nahen Angehörigen oder Verwandten durch einen Unfall oder eine fehlerhafte medizinische Behandlung zu verlieren ist tragisch, kann aber jeden plötzlich und unerwartet treffen. Oft leiden die Angehörigen am meisten unter dem Verlust ihres geliebten Menschen; in vielen Fällen mehr als der Getötete…
Weiterlesen

Schmerzensgeld für Unfallopfer

Das Schmerzensgeld für Unfallopfer gehört zu einer Reihe von Ansprüchen gegen den Unfallgegner im Verkehrsrecht. Insgesamt gehört es in den Komplex des Schadensersatzes. Gerade bei gravierenden Unfallfolgen kann das Schmerzensgeld für Unfallopfer einen großen Teil der finanziellen Kompensation des erlittenen Schadens einnehmen. Schadensersatz und Schmerzensgeld sind jedoch nicht nur auf…
Weiterlesen

Gedächtnisprotokoll und Tagebuch im Arzthaftungsrecht

Im Arzthaftungsrecht kommt es sowohl auf der Patientenseite (“Aktivseite”) als auch auf der Arztseite (“Passivseite”) darauf an, den Geschehensablauf im Nachhinein zu rekonstruieren. Darüber hinaus müssen die Folgen der rechtswidrigen Schädigung in der streitigen Auseinandersetzung dargelegt werden können. Hierfür sind das Gedächtnisprotokoll und das Führen eines Tagebuchs bewährte Hilfsmittel. Im…
Weiterlesen

Medizinischer Hintergrund: Der hypoxische Hirnschaden

Ein hypoxischer Hirnschaden kann gerade bei Kindern dramatische Folgen haben Hypoxischer Hirnschaden: Untergang von Nervenzellen durch Sauerstoffmangel Als Kanzlei für Medizinrecht möchten wir in diesem Beitrag zu medizinischen Hintergründen haftungsrechtlich relevanter Erkrankungen auf eine schwerwiegende Hirnschädigung aufmerksam machen: der hypoxische Hirnschaden. Ein hypoxischer Hirnschaden entsteht durch Sauerstoffmangel im Hirngewebe. Nervenzellen…
Weiterlesen
Menü